Logopädie
Praxis Raatschen

Logo

Das Team
Die Praxis
Kontakt & Anfahrt

Impressum & Datenschutz
Logopädie
...für Kinder
...für Erwachsene
...in der Rechbergklinik
...als Hausbesuch
...als Coaching

Fortbildungen
...für Erzieherinnen
...für Pflegeteams

Ihr Rezept
Stellenangebot
Adressen
zur Sprachförderung

Qi Gong Kurse

Logopädie für Kinder

Ihr Kind wird an uns überwiesen, weil Ihr Arztin einem oder mehreren der folgenden Bereiche Auffälligkeiten bemerkt hat:

  • Sprachentwicklung
    (Sprachverständnis, Wortschatz und Grammatik)

  • Aussprache von Lauten

  • Sprache und Sprechen
    im Zusammenhang mit Behinderungen

  • Hörwahrnehmung und -verarbeitung

  • Lese-Rechtschreib-Fähigkeiten

  • Redefluss (Stottern und Poltern)

  • Entwicklung der kindlichen Stimme (Näseln, Heiserkeit, Schreiknötchen)

  • Lippen- und Zungenmotorik
    etwa bei Zahnfehlstellungen als Folge von Schluckstörungen

Wie geht es weiter?

Zunächst führen wir mit Ihnen ein ausführliches Anamnesegespräch, in dem wir nach Entwicklung und Hintergründen der Problematik fragen. Danach erfolgt eine genaue Untersuchung der Sprache des Kindes. Je nach Problemstellung werden dabei unterschiedliche Testverfahren bzw. Sprach- und Verhaltensbeobachtungen eingesetzt.

Darauf aufbauend legen wir individuelle Therapieziele fest und erstellen einen Behandlungsplan. Im Verlauf der Therapie werden die festgelegten Ziele laufend im Sinne einer Förderdiagnostik überprüft. Wir passen sie immer wieder dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes an. Regelmäßige Elterngespräche begleiten und unterstützen die Therapie.

Bei Kindern achten wir besonders darauf, die Therapie spielerisch zu gestalten und Druck zu vermeiden. Sie sollen Spaß am Umgang mit Sprache finden.


Kinder Co-Therapeuten


Spiel zur Mundmotorik


Konzentration und Geschicklichkeit